Anne Hathaway: Hochzeit in Gefahr?

Anne Hathaway: Hochzeit in Gefahr?

04.04.2012 > 00:00

Anne Hathaways ehrgeizige Karrierepläne haben jetzt ihre Hochzeit in Gefahr gebracht, Berichten zufolge soll die Zeremonie auf einen unbestimmten Termin verschoben worden sein. Die "Plötzlich Prinzessin"-Darstellerin und ihr Verlobter Adam Shulman sollen laut Berichten der deutschen Ausgabe der Zeitschrift "Grazia" ihre geplante Hochzeit jetzt auf Oktober 2013 verschoben haben - ein genaues Datum steht jedoch noch nicht fest. Grund für die Planänderung soll Hathaways voller Terminkalender sein, der ihrem Verlobten jedoch anscheinend nicht gepasst hat. "Adam fühlt sich total übergangen", verriet ein Freund des Paares der Publikation. "Es ärgert ihn, dass sich immer alles nur um Annes Befindlichkeiten dreht. Das hat er ihr auch so deutlich gesagt. Er findet nicht, dass ihr Job wichtiger als ihre Liebe sein sollte." Laut Angaben des Insiders könnte die Hochzeit sogar ganz platzen, wenn die Schauspielerin nicht einlenkt. "Anne ist es gewohnt ihren Willen durchzusetzen. Sie macht kaum Kompromisse", erklärte der Freund die Situation. "Die Spannungen in der Beziehung eskalieren deshalb. Bis heute steht auf jeden Fall kein konkretes Hochzeitsdatum mehr fest", schlussfolgerte der Insider in der Publikation. Die Verlobung der "The Dark Knight Rises"-Darstellerin und ihres Lebenspartners war im November 2011 bekannt geworden. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion