Anne Hathaway protestiert in New York

Anne Hathaway protestiert in New York

18.11.2011 > 00:00

Anne Hathaway hat sich am Donnerstag den Occupy Wall Street Demonstrationen in New York angeschlossen. Die Demonstranten hatten am Donnerstag einen Marsch zur Feier der 2-monatigen Besetzung der Wall Street organisiert und auch die "Der Teufel trägt Prada"-Darstellerin hat sich mit Regenmantel und Sonnenbrille unter die Demonstranten gemischt. Ein Foto von ihr wurde später auf Twitter veröffentlicht und ein Mitstreiter schrieb dazu: "Anne Hathaway unterstützt Studenten! Love!" Die Schauspielerin ist mit der Aktion in die Fußstapfen von Penn Badgley, Russell Brand, Russell Simmons und Kanye West getreten, die sich ebenfalls für Occupy Wall Street eingesetzt haben. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion