Anne Hathaway vergibt "Goldene Tickets" zur Oscar-Verleihung.

Anne Hathaway: Schulklasse darf zur Oscar-Verleihung

22.12.2010 > 00:00

© GettyImages

"Plötzlich Prinzessin"- Darstellerin Anne Hathaway sorgte in einer New Yorker Schule für laute Jubel-Gesänge: Die hübsche Schauspielerin stattete einer Schulklasse im "Big Apple" einen Überraschungsbesuch ab und verriet, dass die Kinder ausgewählt wurden, um bei der nächsten Oscar-Verleihung aufzutreten!

Anne Hathaway, die unter anderem in "Der Teufel trägt Prada" mitwirkte, erschien höchstpersönlich um die freudige Nachricht zu überbringen. Bei der kommenden Oscar-Verleihung am 27.02.2011 werden die Schüler auf der Bühne singen. Die Kids werden zwei Tage vor der Verleihung nach Los Angeles fliegen und dürfen am Oscar-Tag sogar mit Anne Hathaway über den berühmten Roten Teppich schreiten! Später werden sie die Schauspielerin dann auf die Bühne begleiten und dort ihr Gesangstalent präsentieren.

Der Besuch der Oscar-Verleihung wird eine große Ehre für die New Yorker Schüler, die unter tausenden Bewerbern ausgewählt wurden: Schließlich dürfen sie nicht jeden Tag ihr außergewöhnliches Talent auf der größten Show-Bühne und dazu noch vor zahlreichen Hollywood-Stars unter Beweis stellen!

Anne Hathaway stand aktuell mit Jake Gyllenhaal für den Film " Love and Other Drugs" vor der Kamera, wobei der smarte Schauspieler es sehr genoss mit der schönen Schauspielerin Nacktszenen zu drehen. Gemeinsam mit "GQ Mann des Jahres" James Franco wird Anne Hathaway die kommende Oscar-Verleihung im Feburar moderieren und die prominenten Gäste durch den Abend führen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion