Anne Hathaway wünscht sich ein Baby

Anne Hathaway wünscht sich ein Baby

20.11.2012 > 00:00

Anne Hathaway plant schon jetzt mit ihrem Ehemann den Kindersegen - nur das geeignete Familienhaus sucht die Schauspielerin noch. Die Oscar-Moderatorin des Vorjahres hat jetzt durchblicken lassen, dass sie nicht mehr lange auf Nachwuchs warten möchte. Für ein Interview mit "The Hollywood Reporter" saß die Schöne an einem Tisch mit anderen Schauspielerinnen zusammen und sah sich plötzlich von lauter Müttern umgeben, wie Hathaway bemerkte: "Ich bin die einzige hier, die keine Mutter ist. Hoffentlich ändert sich das bald", deutet die frisch verheiratete Darstellerin an. Dass sie ein Baby haben möchte, darüber ist sich die 30-Jährige sicher, nur wo sie mit ihrem Ehemann Adam Shulman hinziehen könnte, um den Paparazzi zu entgehen, das weiß sie noch nicht: "Ich denke darüber nach, denn ich möchte wirklich ein Baby, und mein Mann und ich fragen uns, 'Wo sollen wir nur leben?'" Den Vorschlag von Schauspielkollegin Marion Cotillard - die ebenfalls bei dem Interview zugegen war - nach Frankreich zu ziehen, weil die Gesetze dort verhindern, dass die Paparazzi zu aufdringlich werden, wird Hathaway wohl zusammen mit ihrem Mann absprechen müssen. Bis sie ihre Umzugspläne konkret in Angriff nimmt, ist Hathaway erst einmal mit der Promotion für ihren aktuellen Film, "Les Miserables" beschäftigt. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion