Faye tritt in die Fußstapfen ihrer berühmten Mutter

Anne-Sophie Briest: Ihre Tochter Faye Montana wird Youtube-Star

02.07.2015 > 00:00

© GettyImages

Anne-Sophie Briest (41) war gerade mal 20 Jahre alt, als sie mit "Natalie - Endstation Babystrich" berühmt wurde. Nun will ihre Tochter in die Fußstapfen ihrer berühmten Mama treten. Allerdings ist Faye Montana erst elf - und sie will nicht ins TV, sondern Youtube-Star werden!

Und dort ist die Promi-Tochter bereits ein großer Name. Ihr Channel hat mehr als 60.000 Abonnenten, ihre Videos werden bis zu 100.000 Mal aufgerufen. Challenges sind ein großes Thema auf ihrem Kanal - extrem erfolgreich war beispielsweise ihre Yoga-Challenge mit Emma Schweiger.

Wenn das eigene Kind so vieles von sich im Internet preisgibt - für viele Eltern ist das der Alptraum schlechthin. Doch Anne-Sophie Briest sieht das ganz entspannt. Ich hab' mit dem Internet nicht solche Probleme. Ich bin da schon relativ affin", erklärt sie gegenüber RTL.

Der frühe Ruhm hat jedoch auch eine Schattenseite: Wer sich im Netz präsentiert, muss mit Shitstorms rechnen. Davor sind auch Promi-Kinder nicht gefeit.

Und auch privat hat ihr Erfolg nicht nur positive Auswirkungen. "Ich hatte einen allerbesten Freund, und der hasst mich jetzt. Er war so genervt davon. Und ja, ich hab' halt viele Freunde verloren", sagt Faye Montana traurig.

Fast täglich postet die Schauspieler-Tochter bei Instagram, Facebook & Co. Für die Schülerin ein recht zeitaufwendiger Nebenjob. Trotzdem beteuert sie, dass ihr das alles Spaß mache. Da kann man nur hoffen, dass das auch so bleibt...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion