Foto: facebook.com/annemariecarpendale

Annemarie Carpendale: Alles Schatz, oder was?

06.09.2014 > 00:00

Zugegeben, unseren Liebsten nennen wir doch alle gerne beim Kosenamen, immerhin vermittelt dieser doch eine gewisse Zuneigung. Dass auch Annemarie Carpendale ihren Mann Wayne gerne mal "Schatz" ruft, konnten wir alle gestern Abend bei der Sendung "Die Perfekte Minute" in Sat.1 miterleben. Doch offenbar ging sie etwas zu weit, auf Twitter entbrannte ein feucht-fröhlicher Spaß.

Annemarie und Wayne Carpendale sind verliebt bis über beide Ohren, das sieht man. Erst gestern Abend spielte sich das Promi-Pärchen erfolgreich durch die Sat.1 Show "Die Perfekte Minute" und gewann somit 25.000 Euro für einen guten Zweck.

Um ihren Liebsten während der Geschicklichkeitsspielchen immer wieder anzufeuern, rief Annemarie quer durchs Studio. Dabei wollte sie offensichtlich nicht auf ihr geliebtes Kosewort "Schatz" verzichten. Denn mit "Schatz, du kannst das!", "Weiter so, Schatz!", "Schatz, das machst du ganz wunderbar!" liebkoste sich das Paar durch die Sendung.

Und damit nicht genug! Anfangs sprach Annemarie zwar noch über ihren Mann Wayne in der ditten Person, im weiteren Verlauf der Sendung, wurde "Wayne" im Gespräch mit Moderator-Kollege Thore Schölermann kurzerhand von seiner Frau aber auch Schaaaatz gennant.

Geht das jetzt zu weit? Viele empfinden so ein ständiges, öffentliches "Schatz" eher als unangenehm und peinlich. Doch gestern Abend war das anders!

Ganz zur Freude der großen Twitter-Gemeinde, die prompt ein neues Trinkspiel erfand, schatzten sich Annemarie und Wayne durch die Spielshow. Bei jedem neuen "Schatz" musste man einen trinken. Der Freitagabend war also feucht-fröhlich!

Wir finden diese Idee verdammt lustig. Es erinnert auch ein wenig an das "Aber, ähm..." - Trinkspiel aus "How I met your mother", und das Wichtigste ist doch, dass sich Annemarie und Wayne super geschlagen haben.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion