Annemarie Carpendale zeigt ihre Füße

Annemarie Carpendale: Gemein beleidigt wegen Fuß-Selfie

07.08.2014 > 00:00

© Facebook

Wie gemein ist das denn!

Annemarie Carpendale (36) wollte ihre Fans eigentlich nur an ihrem Traumurlaub teilhaben lassen - und löste prompt einen wahren Shitstorm aus...

Bei Facebook postete die Moderatorin ein Foto von ihren Füßen im azurblauen Pool. "Pool with a view...", schrieb sie zu dem Bild.

Anstatt die Aussicht zu bewundern, stürzten sich die Facebook-User aber direkt auf Annemaries Quadratlatschen, die - zugegebenmaßen - auf dem Foto ziemlich groß wirken...

"Voll die Männerfüße", "Du hast ganz komische Füße", "Was für Hurensohn-Füße", "Hässliche Füße ekelhaft", "Echt eklig die Füße ! Sehen aus wie die von einem Mann!", lauten die fiesen Kommentare.

Die French-manikürten Zehennägel dürften allerdings der ultimative Beweis dafür sein, dass diese Flossen wohl eher nicht ihrem Ehemann Wayne Carpendale (36) gehören.

Bei einer zierlichen Person wie Annemarie hätte man tatsächlich eher Mini-Füßchen zugetraut. Aber die Moderatorin steht eben mit beiden Beinen fest im Leben - und dafür hat sie nun wirklich keine Beleidigungen verdient...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion