hoffentlich wird sie bald wieder fit.

Annemarie Carpendale: Wie krank ist die Taff-Moderatorin wirklich?

21.01.2015 > 00:00

© Facebook

Was ist mit Annemarie Carpendale los? Erst übernahm It-Girl Bonnie Strange ihre Moderation bei Taff. Kurz darauf wurde verkündet, dass die Freundin von Klaas Heufer-Umlauf, Doris Golpashin, vorerst das Promimagazin "red!" übernimmt.

Es heißt, dass sie krank sei. Scheinbar handelt es sich bei der Sache um etwas Längerfristiges zu handeln. Immerhin sind die beiden neuen Moderatorinnen vorerst gesetzt.

Auch ihre Fans machen sich schon einige Gedanken: "Alles okay Annemarie? Wir machen uns schon Sorgen, weil du nicht mehr bei "taff" zu sehen bist!" Viele weitere wünschen ihr eine gute Besserung.

Von Annemarie selbst gibt es dazu noch keine Antwort. Seit dem 12. Januar ist auf ihrer Seite nichts passiert. Normalerweise postet sie fast täglich etwas.

Anfang des Jahres war sie noch gut gelaunt im Urlaub auf den Malediven. Auf den Bildern sieht man auch, dass es sich wohl nicht um eine Schwangerschaft handelt. Selbst wenn sie auf diesen Bildern schwanger sein sollte, dann noch lange nicht so weit, dass sie ihren Job nicht mehr machen kann.

So sehr es ihr auch viele wünschen, so ist Nachwuchs wohl eher nicht der Grund für ihr derzeitiges TV-Aus. Das bestätigen auch Kollegen von ihr.

Hoffen wir, dass es ihr schnell wieder gut geht und es nichts all zu Ernstes ist.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion