Annemarie Eilfeld wurde zu einer Geldstrafe verurteilt.

Annemarie Eilfeld: Karriere nach Unfall in Gefahr!

30.06.2014 > 00:00

© Andreas Rentz/Getty Images

Drama um das ehemalige DSDS-Sternchen Annemarie Eilfeld.

Die Sängerin hatte einen bösen Unfall und hat sch den rechten Arm verletzt. Bislang ist unklar, ob sie ihren Arm jemals wieder schmerzfrei einsetzen kann.

Ausgerechnet beim Putzen passierte das Mallheur, wie sie "Bild" gegenüber erzählte: "Dann bin ich so blöd abgerutscht und gestützt, dass mein gesamtes Handgelenk am rechten Arm umgeknickt war. Das sah richtig schlimm aus!"

Die Diagnose: Doppelter Armbruch. Ein Schock für die Blondine: "Ich habe geweint, als ich das erfahren habe. Weil es ausgerechnet der rechte Arm ist der Arm mit dem ich alles mache. Ich kann kein Auto mehr fahren und nicht mehr schreiben, und ich schreibe meine Songs mit Hand."

Auch für ihre Karriere könnte der Unfall gefährlich sein: "Meine Show ist dadurch extrem eingeschränkt. Ich habe viele Auftritte in der Sommersaison, und das ärgert mich natürlich! Da das Ellenbogengelenk auch betroffen ist, ist es schwierig zu sagen, ob man das wieder so wiederherstellen kann wie es war. Es wird sich zeigen, ob ich meinen Arm je wieder schmerzfrei bewegen kann."

Man kann der Sängerin nur die Daumen drücken, dass die Verletzungen ohne Folgeschäden verheilen und ihre Karriere ungefährdet bleibt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion