Heftig! Annica Hansen trennt sich kurzzeitig von ihrer blonden Mähne

Annica Hansen zeigt einen kurzen braunen Bob

25.06.2015 > 00:00

© Facebook / Annica Hansen

Annica Hansen ist bekannt für ihren kühlen nordischen Look. Dazu gehören natürlich auch ihre hellblonden Haare. Doch plötzlich lächelt sie uns mit einem dunkelbraunen Bob an: "Verwandlungstag! Wie gefällt euch mein Frenchlook?"

Klar, dass einige ihrer Fans auch diesen Look toll finden, aber bei vielen fällt diese Totalveränderung durch. Sie finden den Look sehr ungewohnt und wünschen sich das Blond zurück.

In der Tat, ist der neue Look nicht besonders schmeichelnd, macht die junge Moderatorin direkt etwas älter. Aber das ist alles halb so schlimm, denn wie sie schon im Post selbst verrät, handelt es sich bei diesem "Frenchlook" nur um eine Perücke.

Gemeinsam mit Ellen Wille hat Annica Hansen eine Perücken-Kollektion. Während andere TV-Promis sich in Reality-Shows und hinter DJ-Pults entwürdigen, hat sie ein etwas originelleres zweites Standbein. Auf der Seite Annicahansen-Peruecken.de sieht man die Moderatorin mit zahlreichen verschiedenen Frisuren und Haarfarben sehen. Kurz, lang, mit Locken und in zahlreichen verschiedenen Haarfarben gibt es diese Annica Hansen Perücken.

"Ich liebe es, mich in Sekunden zu verwandeln und mit hochwertigen Perücken ist das jederzeit möglich. Je nach Lust und Laune kann man seinen Look unkompliziert ändern. Der Trend Perücken zu tragen wird auch bei den Stars immer beliebter, da es keine Bad Hair Days mehr gibt und es das Leben so einfach macht", sagt sie zu dieser etwas ungewöhnlichen Geschäftsidee.

Lieblinge der Redaktion