Annie Lennox: Keine Tourneen mehr

Annie Lennox: Keine Tourneen mehr

18.04.2011 > 00:00

Annie Lennox hat bestätigt, dass die Zeit "on the road" vorbei ist - Tourneen bringen sie "mental und physisch" an den Rand der Erschöpfung. Die ehemalige Eurythmics-Sängerin hatte ihre Musikkarriere Ende der Siebzigerjahre gestartet, sich in den vergangenen Jahren jedoch hauptsächlich für wohltätige Zwecke engagiert. Am Wochenende bedankte sie sich über ihre Facebook-Seite bei ihren Fans und kündigte an, voraussichtlich nie wieder auf Tour zu gehen. Grund dafür sei ihre Gesundheit. Probleme mit den Füßen und dem Rücken würden ihr zu Schaffen machen. Und ohnehin habe sie "genug Zeit" auf Tour verbracht. Annie Lennox: "Ich glaube nicht, dass ich jemals wieder auf Tour gehen werde. Ehrlich gesagt macht es mich fertig, geistig wie körperlich. Mein Rücken und mein linker Fuß sind hinüber. Ich denke, ich habe genug Zeit wartend in Autos, Hotelzimmern, Garderoben verbracht. In Zukunft werden Künstler per Hologramm auf Tour gehen. In Liebe, Annie." © WENN

Lieblinge der Redaktion