Annie Lennox: Mit Tochter auf Charity-Reise nach Afrika

Annie Lennox: Mit Tochter auf Charity-Reise nach Afrika

16.02.2011 > 00:00

Annie Lennox hat ihre Tochter jetzt mit auf eine Reise nach Afrika genommen, um "ihr Leben zu bereichern". Die Eurythmics-Sängerin ist gerade nach Malawi geflogen, um sich dort den Fortschritt eines HIV-Projekts anzusehen, das sie betreut. Und diesmal hat sie ihre 20-jährige Tochter Lola mitgenommen, damit sie sich von den Zuständen in dem Land selbst ein Bild machen kann. Lennox verriet jetzt der schottischen Zeitung "Daily Record": Ich habe das Gefühl, das ist eine gute Gelegenheit sie mit dieser Realität zu konfrontieren. Dieser Aspekt wird ihr Leben bereichern und ihre Wertvorstellung verändern." © WENN

Lieblinge der Redaktion