Antonio Banderas hat eine neue Freundin

Antonio Banderas hat eine neue Freundin

06.09.2014 > 00:00

© gettyimages

Im Juni verkündeten Antonio Banderas und Melanie Griffith ihre Trennung nach 18 Jahren Ehe! Ein Rosenkrieg blieb aus zumindest bislang. Denn nun wurde bekannt, dass Banderas eine neue Freundin hat. Die beiden sollen schon miteinander angebändelt haben, als dieser noch offiziell in einer Beziehung mit Griffith war...

Im Mai sollen sich Antonio Banderas und die Bänkerin Nicole Kempel kennengelernt haben. Im Anschluss daran, sollen sie einen romantischen Ausflug mit dem Boot gemacht haben und sich schnell näher gekommen sein.

"Er ist sehr verliebt in sie. Er kommt nach Frankreich wann immer er kann, um sie zu sehen. Und sie hatten auch schon einen heimlichen Urlaub für zehn Tage", erklärt ein Insider gegenüber "Radaronline". Klingt ganz so, als sei die Beziehung zwischen Antonio Banderas und seiner neuen Freundin Nicole Kempel nicht so frisch, wie man kurz nach der Trennung von Melanie Griffith vermuten könnte. Doch das Paar musste ihre Liebe vorerst geheim halten:

"Nur ihre engsten Familienmitglieder und Freunde wussten es. Sie haben alles vor jedem versteckt weil Melanie einen sehr guten Scheidungsanwalt hat und ich denke, er hat gehofft die Beziehung geheim halten zu können, bis die Scheidung durch ist."

Droht jetzt doch noch ein Rosenkrieg zwischen Banderas und Griffith?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion