Endlich wieder mit ihrem Vater vereint

Anuthida Ploypetch: Tränen nach dem GNTM-Finale

29.05.2015 > 00:00

© Facebook/ Anuthida Topmodel 2015

Im zweiten GNTM-Finale in New York wurde endlich die Siegerin der Jubiläumsstaffel gefunden: Vanessa Fuchs! Die beiden anderen Finalistinnen Ajsa und Anuthida hatten gegen die 18-Jährige aus Bergisch-Gladbach das Nachsehen nicht alle Fans konnten das verstehen!

Anuthida Ploypetch, die am Ende Zweite wurde, sprach nun gegenüber ProSieben über ihre Emotionen direkt nach der Entscheidung und gestand, dass sie viele Tränen vergossen hat...

"Also mir geht es wirklich ganz gut. Ich habe sehr viel geweint gerade. Aber ich muss wirklich sagen das waren Freudentränen. Ich bin überhaupt nicht traurig! Es ist halt nur schade (...) ich war so kurz davor. Aber ganz ehrlich, ich gönne es Vanessa einfach nur", lauten die versöhnlichen Worte von Anuthida.

Das GNTM-Küken ist tief gerührt von den vielen lieben Worten der Juroren und ihrer Fans. Auf ihren zweiten Platz ist die 17-Jährige sehr stolz und deshalb macht die "Siegerin der Herzen" ihren zahlreichen Unterstützern ein Versprehen: "Ich werde auf jeden Fall weiter modeln!"

TAGS:
Lieblinge der Redaktion