Arctic Monkeys: Bis 2013 nicht mehr im Studio

Arctic Monkeys: Bis 2013 nicht mehr im Studio

26.08.2011 > 00:00

Die Arctic Monkeys nehmen sich jetzt eine Auszeit vom Studio und wollen erst 2013 mit den Aufnahmen für ein neues Album beginnen. Die "Fluorescent Adolescent"-Sänger haben im Juni ihr viertes Album "Suck It And See" auf den Markt gebracht und sind gerade auf Tournee. Frontmann Alex Turner verriet jetzt der britischen Zeitung "The Sun", dass die Band sich für mindestens 18 Monate aus dem Studio zurückziehen will. "Ich schreibe auf Tournee keine Songs. Mir kommen schon Ideen, aber ich habe einfach zu viele schlechte Songs auf Tour geschrieben. Aber da wir eh nicht vorhaben, nächstes Jahr ins Studio zu gehen, halten wir die Füße still. Wir konzentrieren uns gerade einfach auf die Konzerte." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion