Arctic Monkeys feiern im Dunkeln

Arctic Monkeys feiern im Dunkeln

28.08.2009 > 00:00

Die Freude der Arctic Monkeys über ihre Londoner Comeback-Show war von kurzer Dauer - bei ihrer Aftershow-Party fiel der Strom aus. Die britischen Rocker spielten am Mittwochabend eine mit Hochspannung erwartete Show im Brixton O2 Academy und veranstalteten später eine Party mit Promi-Gästen wie Natalie Imbruglia. Doch plötzlich fiel der Strom aus - und das Personal musste das Essen kalt servieren und Kerzen zur Beleuchtung nutzen. Ein Insider zur britischen Zeitung "Daily Mirror": "Die Jungs waren nach ihrem Gig super gut drauf und wollten feiern. Aber ein umfassender Stromausfall durchkreuzte ihre Pläne. Die Organisatoren mussten schnell Kerzen besorgen und das Essen kalt servieren. Gekühlter Shepherd's Pie mag nicht jedermanns Geschmack sein, aber er ging weg wie nichts." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion