Ariana Grande hat sich von ihrem Freund getrennt

Ariana Grande ist wieder Single

28.07.2016 > 23:12

© Instagram/ arianagrande

Und wieder zerbricht eine Hollywood-Beziehung! Dieses Mal ist es die von Pop-Sternchen Ariana Grande und ihrem Freund Ricky Alvarez. Die beiden waren ungefähr ein Jahr lang zusammen. Jetzt berichtet das Portal ‚Entertainment Tonight’ vom Liebes-Aus.

 

Die Trennung deutete Ariana selbst bereits auf ihrem Twitter-Account an mit Tweets wie „Veränderung, fühle mich frei, glücklich“ oder „Das Leben ist wild und Veränderung ist verdammt fantastisch“. Zumindest scheint es ihr nicht schlecht mit der Entscheidung zu gehen! Selbstbewusst löschte sie zudem sämtliche gemeinsame Fotos mit ihrem Ex-Freund von ihrer Instagram-Seite.

Den Grund für das Liebes-Aus verriet Ariana bisher noch nicht. Denkbar ist aber, dass es den beiden zunehmend schwer fiel, Berufliches und Privates voneinander zu trennen. Denn Ricky war nicht nur der Freund der Sängerin, sondern auch ihr Background-Tänzer. 

TAGS:
Derbe Regenjacke
 
Preis:
Bikini
 
Preis: EUR 17,98 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
 
Preis:
Lieblinge der Redaktion