Arnold Schwarzenegger ändert Scheidungspapiere

Arnold Schwarzenegger ändert Scheidungspapiere

26.07.2011 > 00:00

Arnold Schwarzenegger wehrt sich nicht mehr länger gegen die Forderungen seiner Noch-Ehefrau Maria Shriver und hat jetzt die Scheidungspapiere ändern lassen. Shriver hatte am 1. Juli die Scheidung von dem "Terminator"-Star eingereicht, nachdem herausgekommen war, dass Schwarzenegger vor Jahren ein Kind mit der gemeinsamen Haushälterin gezeugt hatte. Zunächst hatte der Schauspieler die Forderungen seiner Noch-Ehefrau nach Unterhalt und der Übernahme der Gerichtskosten verweigert, jetzt jedoch plötzlich seine Meinung geändert. Laut People.com will er nun den Forderungen von Shriver nachkommen. Nur wenige Tage vor diesem Umschwung war der gemeinsame Sohn Christopher nach einem Unfall in die Intensivstation eingeliefert worden. Schwarzenegger und Shriver haben das gemeinsame Sorgerecht für die minderjährigen Kinder Patrick und Christopher beantragt. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion