Arnold Schwarzenegger gibt Motivations-Gespräche

Arnold Schwarzenegger gibt Motivations-Gespräche

30.01.2013 > 00:00

Arnold Schwarzenegger wird demnächst durch Australien touren, um dort Motivations-Vorträge abzuhalten. Der Schauspieler aus "Predator" plant, in diesem Jahr durch Australien zu reisen, um dort eine Reihe an Motivations-Vorträgen zu halten. In einem Statement äußert sich der "Terminator"-Darsteller: "Australien war schon immer eines meiner Lieblingsländer in der gesamten Welt und die Leute sind dort immer so nett und gastfreundlich. Sydney wird immer etwas besonderes für mich sein, denn es ist die Stadt, in der ich zum letzten Mal den Titel des 'Mr Olympia' gewann", nennt Schwarzenegger die Gründe, warum er sich "Down Under" für seine Vorträge ausgesucht hat. Im Rahmen der Jamie McIntyre's 21st Century Financial Education Summits wird der ehemalige Gouverneur Kaliforniens in Perth, Melbourne und Sydney reden. Der Organisator McIntyre sieht Schwarzenegger als ein großes Vorbild für Erfolg: "Wie unglaublich ist es denn, mit 21 nach Los Angeles zu ziehen und als 'Mr Universe' gekürt zu werden und dann innerhalb von fünf Jahren zu einem der größten Bodybuilder aller Zeiten und innerhalb von zehn Jahren zu einem Millionär zu avancieren", führt der Geschäftsmann die Erfolge Schwarzeneggers an, der derzeit für seinen Film "The Last Stand" Promo macht. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion