Arnold Schwarzenegger wird Chefredakteur

Arnold Schwarzenegger wird Chefredakteur

05.03.2013 > 00:00

Arnold Schwarzenegger kehrt zu seinem alten Lieblings-Magazin "Muscle & Fitness" zurück - dort wird er demnächst als Chefredakteur arbeiten. Der Actionstar und ehemalige Gouverneur Kaliforniens wird demnächst in das Verlagswesen einsteigen und bei den Sport-Magazinen "Muscle & Fitness" und "Flex" als Chefredakteur tätig sein. In einem Statement erklärte Schwarzenegger, der 1968 zum ersten Mal in den Magazinen erschien und seine Muskeln spielen ließ: "In diesen Magazinen habe ich die Inspiration gefunden, selbst Gewichte zu heben und endlich nach Amerika zu ziehen, um dort meine Träume zu erfüllen", erinnert sich Schwarzenegger an seine Jugend. "Ich bin stolz, als Chefredakteur zurückkehren zu können." Bereits 60 Mal zierte der 65-Jährige die Cover der Magazine und 2003 war er kurzzeitig schon als Chefredakteur tätig, musste jedoch als amtierender Gouverneur den Job wieder aufgeben. "Bodybuilding war schon immer ein großer Teil meines Lebens und ich weiß, dass 'Muscle & Fitness' und 'Flex' auch andere, so wie mich, motivieren wird, Gewichte zu heben, gesund zu leben und Bodybuilding zu bewerben", sieht Schwarzenegger seine Aufgabe als Leiter der Sportredaktion. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion