Ashley Tisdale geht unter die Online-Produzenten

Ashley Tisdale geht unter die Online-Produzenten

09.05.2012 > 00:00

Ashley Tisdale wird über ihre eigene Produktionsfirma drei neue Serien verwirklichen, die online veröffentlicht werden sollen. Die Schauspielerin arbeitet derzeit mit ihrer Produktionsfirma Blondie Girl an einigen Projekten, die sie mit ihrer Partnerin Jessica Rhoades verwirklichen möchte. Die beiden Frauen planen demnach, einige Serien für das Internet umzusetzen. Wie das Branchenblatt "The Hollywood Reporter" berichtet, soll die ehemalige "High School Musical"-Darstellerin dabei eine Datingshow, eine Highschool-Serie sowie eine Comedysendung im Auge haben. Außerdem habe sie auch Interesse an der Umsetzung einer Reality-TV-Sendung mit dem Titel "Miss Advised". Die Schauspielerin gründete ihre Produktionsfirma Blondie Girl 2008 gemeinsam mit ihrer Geschäftspartnerin. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion