In Zukunft wird man Ashley Tisdale wieder vermehrt ohne Freund auf dem roten Teppich sehen.

Ashley Tisdale trennt sich von ihrem Freund

15.12.2011 > 00:00

© GettyImages

Aus und vorbei: Nach mehr als zwei Jahren soll sich Ashley Tisdale (26) von ihrem Freund, Musikvideo-Regisseur Scott Speer, getrennt haben. Wie das Magazin "US Weekly" berichtet.

Schon seit längerem soll es bei dem Hollywood-Paar nicht mehr rund laufen. "Sie sind schon seit einiger Zeit immer wieder mal getrennt", behauptet ein Freund. "Sie haben versucht, es hinzubekommen, aber haben gemerkt, dass die Beziehung abgelaufen ist."

Ashley Tisdale und Ex-Freund Scott Speer arbeiten auch beruflich eng zusammen. So drehte der 29-Jährige insgesamt neun Musikvideos seiner Freundin. Ob die beiden aber in Zukunft noch weiterhin zusammenarbeiten und was genau der Grund der Trennung war, ist nicht bekannt.

Erst im September ließ sich der "High School Musical"-Star Ashley Tisdale den Schriftzug "jamais seule" tätowieren, der übersetzt "niemals allein" bedeutet. Tja, da muss nun entweder der Laser oder schnell ein neuer Freund her.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion