Ashley Tisdale litt unter einem Stalker!

Ashley Tisdale: Vor Gericht trifft sie jetzt auf Stalker!

05.06.2013 > 00:00

© gettyimages

Ashley Tisdale litt, wie viele andere Promis leider auch, unter einem Stalker. Die "Highschool Musical" Schauspielerin hatte sogar Todesangst! Zum Glück wurde der Verdächtige Nicholas Fiore bereits am 31.Mai verhaftet. Nun hofft Ashley Tisdale auf ein hartes Urteil dafür muss sie ihrem Stalker im Gerichtssaal persönlich gegenübertreten...

Es ist alles andere als ein schöner Ausflug, der der Sängerin bevorsteht. Für Ashley Tisdale wird es sicher eine anstrengende und zermürbende Gerichtsverhandlung werden, wo ihre Emotionen auf die Probe gestellt werden könnten. Denn sie hat wirklich eine harte Zeit hinter sich!

Schließlich wurde Tisdale nicht nur mit etwa 180 Tweets bombardiert, ihr Stalker kam sogar zwei Mal zu ihr nach Hause, wobei er sich einmal sogar als Lieferant ausgab! Wie TMZ berichtet, äußerte Ashley bereits vor Gericht ihre Sorge, der Stalker könnte sie erschießen!

Jetzt muss sie ihm persönlich im Gerichtssaal unter die Augen treten und aussagen, damit Fiore eine entsprechende Strafe bekommt und sich der Schauspielerin nicht mehr nähern darf. Hoffen wir, dass Ashley Tisdale die harte Verhandlung gut übersteht und dass sie endlich wieder unbeschwert und ohne Angst leben kann!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion