Ashley Tisdale hat sich für das "Allure" Magazin nackig gemacht

Ashley Tisdale zieht blank

13.04.2011 > 00:00

© Allure Magazin

Für das amerikanische Allure-Magazin haben sich schon viele prominente Frauen ausgezogen. Nun zieht auch "High School Musical"-Star Ashley Tisdale blank. Eine Art Befreiungsschlag für sie.

Wichtig war Ashley Tisdale vor allem, dass ihre Eltern mit einem Nacktshooting einverstanden sind. Im Studio war deshalb ihre Mutter dabei: "Ich wollte immer sicher sein, dass meine Eltern einverstanden sind mit dem, was ich mache. Auch bei meinen Tattoos hat mich meine Mum begleitet. Das Tattoo "Believe" (glauben) habe ich, weil mir meine Mum immer gesagt hat, dass ich an etwas glauben soll."

Aber warum hat sich Ashley Tisdale überhaupt nackig gemacht? Sie will erwachsen werden und zwar für alle: "Ich bin 25, fast 26 Jahre alt. Aber die Leute nehmen mich viel jünger wahr, als ich tatsächlich bin. Ich wollte mit diesen Fotos sagen: 'Ich bin nicht nur das junge Mädchen, ich bin tatsächlich eine Frau", sagte sie im Interview mit der "Allure".

Für so einen tollen Körper trainiert Ashley Tisdale sechs Mal die Woche. Ihr Training besteht aus einer Boot-Camp-Übung, Cardio--Training, Krafttraining und Spinning.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion