Ashton Kutcher kann Mila Kunis heiraten - von Demi Moore ist er endlich geschieden.

Ashton Kutcher: Bahn frei für Mila Kunis!

28.11.2013 > 00:00

© Timothy Hiatt / Getty Images

Es ist vorbei! Ashton Kutcher und Demi Moore sind geschiedene Leute.

Wie RadarOnline berichtet, ist die Scheidung des ehemaligen Traumpaares nun durch. Anfang des Monats wurde bekannt, dass Demi Moore ihre Unterschrift unter die Papiere gesetzt hatte. Am Dienstag hat das auch Ashton Kutcher gemacht und seine Anwälte reichten alles bei Gericht ein.

Im November 2001 schon hatten Demi Moore und Ashton Kutcher bekannt gegeben, dass sie sich getrennt haben. Seit 2012 hat Ashton Kutcher eine neue Freundin: Mila Kunis. Demi Moore wurden seither zahlreiche Affären nachgesagt.

Die Scheidung von Demi Moore und Ashton Kutcher zog sich aber noch hin. Die beiden Schauspieler haben angeblich monatelang darüber gestritten, wer was bekommt und wie viel davon. Endlich haben sie sich geeinigt, was wohl auch damit zusammenhängt, dass Ashton Kutcher seine neue Freundin Mila Kunis heiraten möchte.

Doch bevor beim neuen Paar die Hochzeitsglocken läuten können, mussten die alten Bande zerschnitten werden.

Das ist nun passiert, Ashton Kutcher und Demi Moore sind geschieden. Nun können sich Ashton Kutcher und Mila Kunis voll und ganz in die Vorbereitungen für ihre eigene Heirat stürzen. Hoffentlich vergessen sie dabei den Ehevertrag nicht.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion