Ashton Kutcher & Demi Moore lassen sich scheiden

Ashton Kutcher & Demi Moore: Es gibt keine Scheidung

09.11.2011 > 00:00

© getty images

Die Ehe von Ashton Kutcher und Demi Moore hing am seidenen Faden. Nachdem Ashton Kutchers Affäre aufgeflogen war, hatte niemand mehr Hoffnung für diese Beziehung. Doch Ashton Kutcher und Demi Moore kämpften um ihre Ehe, besuchten Kabbalah-Kurse.

Nun scheint das schlimmste überstanden zu sein. Eine Scheidung soll es, trotz der schlimmen Demütigungen nicht geben.

"Demi hatte in den letzten Wochen verständlicherweise damit zu kämpfen, das alles zu bewältigen, aber sie und Ashton arbeiten gemeinsam daran. Sie ist zwar wütend und verletzt, aber sie möchte nicht, dass er sie verlässt. Sie hat Ashton gesagt, dass sie keine Scheidung will und dass die beiden versuchen sollten, den Schaden zu reparieren. Ashton wird in Zukunft viel Zeit mit Demi verbringen, in der Hoffnung, dass sie das alles hinter sich lassen können", erzählte ein Insider der "Us Weekly".

Der untreue Ehemann und "Two And A Half Men"-Star Ashton Kutcher bemühte sich redlich, eine Scheidung zu vermeiden. Er hat für Demi eine Liste geschrieben mit Dingen, die er in Zukunft ändern will zum Beispiel weniger twittern.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion