2010 und heute. Sie setzt heute auf den Plastik-Look

Aubrey O'Day: Danity Kane Sängerin zeigt ihr lebloses Gesicht

02.12.2014 > 00:00

© Getty/ Instagram Aubrey O'Day

Auch MTV hatte mal eine eigene Castingshow. In "Making the Band" wurde in der ersten Staffel mit Boyband-Guru Lou Pearlman die Band O-Town geschaffen. Zwei Staffeln später produzierte P.Diddy die Girlband Danity Kane.

Vor allem Sängerin Aubrey O'Day war der Blickfang der Band. Doch heute blicken wir in ein Gesicht, das nicht nur alle Falten, sondern auch jeglichen Charme verloren hat.

Mit Maskenhaften Zügen zeigt sie sich extrem geschminkt auf Instagram. Von dem Mädchen aus der Castingshow ist kaum noch etwas zu erkennen. "Sie sieht aus wie Barbie!", bringt es ein Instagram-Follower auf den Punkt.

Die Lippen und die Wangen wirken aufgespritzt, Botox scheint ihre Mimik auf ein Minimum zu reduzieren. Schade, dass sie ihr altes Gesicht verloren hat.

Aubrey war 2008 die erste, die die TV-Band schon nach zwei Jahren wieder verließ. 2009 löste sich die Band komplett auf.

2013 gab es dann die große Reunion. Ein neues Album wurde aufgenommen. Doch noch ehe dies im Oktober 2014 veröffentlicht werden konnte, trennte sich die Band wieder.

Lieblinge der Redaktion