Auch Prügeln will gelernt sein

19.08.2008 > 00:00

Pöbel-Spezialisten aufgepasst: Wer eine Lily Allen beschimpft, kommt vielleicht sogar ungeschoren davon! Den Beweis lieferte die Sängerin jetzt höchstpersönlich. Als diese nach einer durchzechten Nacht den Jazzclub "Ronnie Scott's" verließ, traf sie auf eine junge Frau, die Lily im Vorbeigehen angeblich wüst beschimpfte und schlug zu. Mehrmals! Lilys Trefferquote? Aufgrund ihres Alkoholkonsums eher dürftig! "Sie hat nach ihr geschlagen, aber der Fausthieb ging daneben. Die Frau hatte wenig Angst vor Lily. Sie schien eher amüsiert zu sein", so ein weiterer Beobachter. Irgendwie verständlich...

Lieblinge der Redaktion