Audrina Patridge dementiert Trennungsgerüchte

Audrina Patridge dementiert Trennungsgerüchte

14.04.2010 > 00:00

Audrina Patridge hat Berichte dementiert, sie und ihr Freund Ryan Cabrera hätten sich getrennt. Die "The Hills"-Darstellerin und der Rocker sind seit Januar ein Paar, aber kürzliche Berichte deuteten an, die Beziehung sei zu Ende. Die Spekulationen wurden angeheizt, als Patridge beim Feiern in Kalifornien ohne ihren Freund gesehen wurde, während Cabrera in Las Vegas ausging. Patridge erklärt aber, dass die Gerüchte falsch sind und sie und der "Shine On"-Rocker sich "nicht getrennt" haben. Sie stellte die Sache richtig, als sie am Dienstag in der US-Fernsehshow "Lopez Tonight" auftrat. Patridge sagte: "Wir sind nach wie vor zusammen. Wir fingen an, all diese Gerüchte zu lesen und im TV zu sehen, dass wir uns getrennt hätten, und wir sitzen da und fangen einfach an, darüber zu lachen, nach dem Motto, 'Wow, haben wir uns wirklich getrennt?' Das ist nicht wahr." © WENN

Lieblinge der Redaktion