Aurelio Savina: Bachelorette Alisa ist ihm zu langweilig!

Aurelio Savina: Bachelorette Alisa ist ihm zu langweilig!

09.07.2015 > 00:00

© Facebook /Aurelio Savina

Er warb um die Gunst von Anna Hofbauer Allerdings hat sich die Bachelorette für einen anderen entschieden, Aurelio Savina ging trotz Charmeoffensive leer aus.

Nun gibt es eine neue Bachelorette, in diesem Jahr verteilt Alisa Rosen an einsame Männer. Und einige Zuschauer sind wohl der Meinung, dass Aurelio und Alisa durchaus ein hübsches Paar abgeben würden.

Doch was sagt der italienische Wolf überhaupt selbst dazu, wäre Alisa denn eigentlich sein Typ? Wir haben mal nachgefragt.

Diplomatisch und höflich erklärt Aurelio inTouch gegenüber: "Also ich kenne sie nicht und ich hab sie auch nur auf Fotos bisher gesehen. Rein optisch macht sie einen netten angenehmen Eindruck. Mir persönlich wäre sie zu niedlich und relativ langweilig. Aber wie gesagt , das entnehme ich nur den Fotos."

Tja, irgendwie schade für Alisa. Von ihren Männern legt nämlich leider nicht jeder gutes Benehmen an den Tag...

Aber Momentan kann sich der smarte Italiener ja auch nur auf ihre Optik berufen. Wer weiß ob nicht bei einem persönlichen Treffen doch noch die Funken sprühen würden.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion