Pia und John steigen aus und die Fans laufen Sturm

Ausstieg von Isabell Horn bei GZSZ: Shitstorm gegen RTL

11.11.2013 > 00:00

© RTL

Zwei Serien-Lieblinge bei GZSZ gehen und die Fans laufen Sturm. Nach Felix von Jascheroff packt nun auch Isabell Horn ihre sieben Sachen bei der beliebten Vorabendserie und geht.

Ein Schock für die Anhänger von GZSZ.

RTL-Sprecher Frank Pick kann das gut verstehen, ändern kann er an der Situation aber nichts.

"Natürlich sind unsere Fans traurig alles andere wäre für GZSZ und unsere Schauspieler traurig. Wir verabschieden beliebte Charaktere, die unseren Zuschauern ans Herz gewachsen sind. Da fällt eine Trennung sehr schwer", so Pick gegenüber "Bild".

Ein Fan ist so sauer, dass er gleich mutmaßt, wie es mit John und Pia bei GZSZ weitergehen wird.

"Wieso gehen denn immer die Besten, ist doch öde: Also kommt die Hochzeit und sie wandern aus."

Auch die Schauspielerin Isabell Horn ist nicht glücklich über ihren Ausstieg: "Ich hätte mich gefreut, wenn Pia noch weitere aufregende Geschichten erleben dürfte...", schreibt sie bei Facebook.

Aber warum steigen gerade so viele Darsteller bei GZSZ aus?

"Das sind interne und externe Entscheidungen. Teilweise nehmen Schauspieler andere Engagements an manchmal sind Geschichten auserzählt", so Pick weiter.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion