Was hat es damit auf sich?

AWZ: Can Öztürk fährt grünen Dude

19.03.2013 > 00:00

Das Ganze ist ein wenig kompliziert.

In der RTL-Serie "Alles was zählt" fährt Can Öztürk (Volkan Isbert, 24) einen schnittigen Flitzer, der den Namen Dude trägt. Das sportliche, blaue Auto dient dazu, Zoé Laffort (Katharina Woschek, 24), für die Can schwärmt, zu beeindrucken. Ab Folge 1649, die am 22. März ausgestrahlt wird, ist der Dude plötzlich grün und getunt. Was ist der Grund?

Schauspieler Volkan Isbert erklärt den Farbwechsel folgendermaßen: "Die Rolle Bea (Caroline Frier) war ja lange Zeit auf der Suche nach ihrem Traummann, der sollte entweder etwas Grünes tragen oder ein grünes Auto fahren. Da aber nicht ich ihr Traummann sein sollte, hätte dieses Auto ein vollkommen missverständliches Signal gesetzt. Inzwischen hat Bea ihren Traummann gefunden und jetzt kann auch Can ohne falsche Hoffnungen zu wecken einen grünen Dude fahren. Deshalb wurde er kurzerhand getunt."

Übrigens trägt das Auto das Kennzeichen Z-OE 1992, was Cans Herzensdame ziemlich unangenehm ist. Zoe-Darstellerin Katharina Woschek findet die Aktion von Can Öztürk allerdings ziemlich süß, auch wenn grün nicht unbedingt ihre favorisierte Auto-Farbe ist.

"Alles was zählt": um 19.05 Uhr auf RTL.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion