Busunglück bei "Alles was zählt"

AWZ: Diese Stars überleben den Busunfall

22.12.2014 > 00:00

© RTL / Willi Weber

Das neue Jahr beginnt dramatisch bei "Alles was zählt": Bei einem Busunglück am 28. Januar 2015 sterben 18 Soap-Stars auf einmal! Nur zwei der insgesamt 20 Insassen überleben - doch wer das ist, war bisher nicht bekannt.

Nun verriet RTL, welche AWZ-Darsteller nicht den Serien-Tod sterben werden. Eine der beiden Überlebenden ist Iva Lukowski (Christina Klein alias LaFee). Der andere ist Ingo Zadek (André Dietz). Besonders tragisch: Obwohl Ingo dem Tod zunächst knapp entkommen ist, ist sein Leben dennoch in Gefahr, denn er leidet an Leukämie.

Nicht nur, dass sich 2015 personell bei "AWZ" einiges ändert - es wird auch eine neue Erzählebene geben. In "Back to the 90ies" werden in Rückblenden die Geschichten und Träume einiger neuer Figuren erzählt. Dafür wurden jeweils zwei Schauspieler engagiert: einer für die Jetztzeit und einer für die Vergangenheit.

Es dürfte also ein spannendes neues Soap-Jahr werden...

Lieblinge der Redaktion