Flashmob-Heiratsantrag bei AWZWird sie den Ring annehmen?

AWZ: Flashmob-Heiratsantrag von Ben Steinkamp

03.06.2013 > 00:00

© RTL

Heute wird es romantisch bei "Alles was zählt"! Nach dem ewigen Liebes-Auf und Ab macht Ben Steinkamp (Jörn Rohde) jetzt Nägel mit Köpfen: Er hält um die Hand seiner Freundin Bea Meyer (Caroline Frier) an.

Für den Heiratsantrag hat sich Ben etwas ganz besonderes einfallen lassen: Er hat extra einen Flashmob auf die Beine gestellt.

Zusammen mit seinen besten Freunden organisiert er die Aktion, mit der er Beas Herz ein für alle Mal gewinnen will. Katja lockt die Ahnungslose auf eine Esoterik-Messe in Essen. Plötzlich dröhnt Musik aus den Lautsprechern und hunderte Menschen fangen wie aufs Stichwort an zu tanzen. Während sich Bea völlig überrascht fragt, was hinter dieser Aktion steckt, erblickt sie plötzlich Ben in der Menge, der ihr dann die Frage aller Fragen stellt...

250 Komparsen wurden für den Flashmob ans Set von "AWZ" bestellt. "Ich musste nicht viel spielen, weil ich so übermannt war von den 250 Komparsen", erklärt Schauspielerin Caroline Frier. "Für mich war der Flashmob-Dreh einer der aufregendsten Drehtage, die ich je für 'AWZ' hatte. Durch die vielen Menschen ist so eine Energie entstanden, die mir richtig unter die Haut gegangen ist", ergänzte Jörg Rohde.

Wie Bea reagieren wird, seht Ihr heute Abend, 3. Juni, bei "Alles was zählt."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion