AWZ: Fußballer Joscha Degen outet sich als schwul!

AWZ: Fußballer Joscha Degen outet sich als schwul!

14.01.2014 > 00:00

© RTL

Die RTL-Serie "Alles was zählt" bleibt am Puls der Zeit. Nach dem Outing von Fußballer Thomas Hitzlsperger sind rege Diskussionen entfacht und auch AWZ greift dieses Thema nun auf.

Fußballer Joscha Degen (gespielt von Carlo Degen) verschweigt aus Angst um seine Karriere seine Homosexalität. Aber damit soll jetzt Schluss sein.

Nach einem Fußballturnier nimmt Joscha seinen ganzen Mut zusammen und outet sich vor den versammelten Mannschaften als schwul. Vor den Augen seiner Kollegen küsst er seine große Liebe, den Mannschaftsarzt Kai Seebach (Alexander Gier). Wie wird sein Umfeld darauf reagieren?

Am 13. Januar 2014 wurde die Outing-Szene bereits gedreht und auch für die Schauspieler war die Herausforderung groß, aber die Aktualität der Thematik begeisterte die Schauspieler gleichzeitig. Alexander Gier, der im wahren Leben auf Frauen steht erklärt RTL gegenüber: "Dass jemand, der im Profisport verankert ist, den Mut gefunden hat, dazu zu stehen, schwul zu sein, zeigt, wie nah AWZ gerade mit dieser Geschichte an der Realität ist. Meine Rolle Kai Seebach ist ja schon von Anfang an als schwul geoutet und kam schon so in die Serie, doch für Joscha ist es jetzt der besondere Moment. Bis es zu Joschas Coming Out in der Öffentlichkeit kommt, bedarf es einigen Mut und da hat Kai seinen Freund Joscha natürlich auch ein wenig unter Druck gesetzt."

Und auch Carlo Degen, der ebenfalls nicht schwul ist, hat sich der Aufgabe gestellt. "Auf diese Szene haben wir sehr lange hingearbeitet. Für meine Rolle Joscha ist es das größte Ding, was er je in seinem Leben gemacht hat. Es ist seine größte Herausforderung, zu sagen, ich bin schwul und stehe auf unseren Mannschaftsarzt."

Die Tatsache, dass Carlo nicht mit einer hübschen Kollegin, sondern mit einem Mann vor laufenden Kameras knutschen muss, sieht er als Erfahrung für seine schauspielerische Laufbahn: "Es ist schon etwas anderes, ob man einen Mann oder eine Frau küsst, aber Alexander und ich verstehen uns gut und das klappt auch gut."

Im TV ist das Outing am 14. März 2014 bei RTL zu sehen. Bleibt abzuwarten, wie das Geständnis von Joscha Degen von seinen Mitspielern aufgenommen wird.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion