Ania Niedieck als Isabelle Steinkamp kehrt zu AWZ zurück

AWZ-Isabelle: Ania Niedieck kehrt zurück!

28.05.2015 > 00:00

© RTL / Willi Weber

Endlich wird es wieder richtig schön fies bei AWZ: Ober-Zicke Isabelle Steinkamp kehrt nach Essen zurück!

Ania Niedieck (31) hatte in den letzten Monaten eine Auszeit von den Dreharbeiten genommen, doch ab Freitag, 29. Mai, wird sie wieder in der RTL-Soap zu sehen sein. Für ihre Serienfigur hat sich jedoch einiges geändert: Isabelle steckt in großen Schwierigkeiten, sie hat das Sorgerecht für Sophie verloren und flüchtet sich in den Alkohol. Die einst so stolze und mächtige Frau ist kaum wiederzuerkennen...

Für Schauspielerin Ania Niedieck hat sich auch privat während ihrer Dreh-Pause viel geändert. "Eigentlich wollte ich mich um meine erste Ausstellung bemühen, da kamen mir dann aber die Hochzeitsvorbereitungen in die Quere", verriet sie gegenüber RTL. Erst vor wenigen Wochen hatte Ania Niedieck die Verlobung mit ihrem Freund Chris (30) bekannt gegeben.

Auf die neue Herausforderung vor der Kamera freut sie sich bereits: "Als ich die Drehbücher gelesen habe, bin ich fast ausgerastet vor Freude. Ich konnte es gar nicht glauben, so ein Wandel, da springt jedes Schauspielerherz höher. Isabelle macht gerade die schwierigste Zeit ihres Lebens durch. Sie kommt in Situationen, die sie nie für möglich gehalten hätte", erklärte sie.

Lieblinge der Redaktion