Christina Klein singt auch in der Serie.

AWZ: LaFee ist wieder im Tonstudio

23.07.2015 > 00:00

© RTL / Willi Weber

Christina Klein wurde als LaFee bekannt, inzwischen ist die Sängerin bei AWZ als Schauspielerin zu sehen. Doch auch bei der Serie geht es für sie nicht ohne Musik. Nun hatte sie mit ihren Kollegen ein besonderen Außendreh im Tonstudio!

Dort durfte Iva, die Serienfigur von Christina Klein, einen Song aufnehmen. Für Iva war das etwas sehr Aufregendes, Christina Klein hingegen war gleich wieder in ihrem Element. Sie fühlte sich auf Anhieb wohl: "Es ist schön, zu Hause zu sein. Das kenne ich, seitdem ich fünfzehn bin und hier fühle ich mich wohl."

Mit dabei ist auch "Alles was zählt"-Kollegin Isabell Horn. Sie verkörpert Pia, die eine gute Freundin von Iva ist: Pia supportet Iva. Sie gibt ihr positive Energie weil sie schon sehr aufgeregt ist", so die Schauspielerin.

Mit Nervosität kann die echte Sängerin Christina Klein gut umgehen: "Nervosität ist gesund und gut. Und das habe ich immer noch, wenn ich heutzutage auf die Bühne gehe, egal, vor wie viel tausend Menschen ich schon gespielt habe!"

Ein bisschen klingt das danach, als habe sie Sehnsucht nach ihrer Karriere als Sängerin. Und auch die Fans hoffen, dass sie bald wieder durch Deutschland tourt: "Ich hoffe sehr, dass du an einer neuen CD arbeitest! Wäre schon, wenn du wieder auf Tour gehen könntest!"

Lieblinge der Redaktion