"In der Serie spielt Ania ein Biest - im echten Leben ist sie ein wahrer Sonnenschein! Ich kannte sie schon vor AWZ und hoffe sehr, dass wir hier auch ein paar gemeinsame Szenen bekommen werden"

AWZ-Neuling Jo Weil zeigt sich schwer verliebt!

24.04.2015 > 00:00

© RTL/ Jo Weil

Der Mann ist über beide Ohren verliebt.

Für Jo Weil läuft es gerade richtig rund. Nicht nur, dass der Schauspieler eine Rolle bei AWZ ergattern konnte, er hat auch noch richtig Spaß dabei.

Fröhlich macht er ein Selfie nach dem anderen am Set und schwärmt RTL gegenüber in den höchsten Tönen: "Kinder wie die Zeit verfliegt - jetzt stehe ich bereits die dritte Woche für AWZ vor der Kamera. Drei tolle Wochen, wie ich sagen muss! Die neuen Kollegen haben mich sehr offen empfangen - das hat mir den Anfang natürlich deutlich erleichtert. Klar ist es immer erst einmal ungewohnt in einer neuen Rolle mit einem neuen Team zu drehen - aber die gute Stimmung am Set macht das Ankommen wirklich einfach. Gerade mit meinen Hauptspielpartnern verstehe ich mich super - wir haben viel zu lachen und ich freue mich auf jeden neuen Drehtag. Auch die Reaktionen der Fans auf meinen Serienwechsel waren wirklich positiv - ich bin glücklich, dass sich die meisten auf Nick und seine Geschichte freuen. Inhaltlich darf ich an dieser Stelle natürlich nichts verraten - aber das, was wir gerade drehe, wird für die Fans sicher super spannend und unterhaltsam werden. So viel kann ich versprechen! Die Entscheidung für AWZ und RTL war also absolut richtig und ich freue mich sehr auf all das, was mich in dieser tollen Kombination noch erwartet. Man kann also sagen: ich bin verliebt - und das diesmal in keiner Form verboten!"

Toll, dass sich der Seriendarsteller so freut und so sehr in seinem Beruf aufgeht. Da kann man sich jetzt schon darauf freuen, wenn Jo Weil ab dem 10. Juni 2015 als Musikproduzent Nick Danne bei "Alles was zählt" zu sehen sein wird.

Lieblinge der Redaktion