AWZ: Diese vier Männer steigen aus

AWZ: Plötzlicher Massen-Ausstieg

19.03.2014 > 00:00

© RTL

Ein Schock für alle AWZ-Fans - schon in Kürze wird es einen regelrechten Massenausstieg geben.

Gleich vier Schauspieler verlassen die beliebte Vorabendserie "Alles was zählt".

Ab Mai sagen Carlo Degen, Andreas Hofer, Alexander Gier und Marc Schöttner alias Joscha Degen, David M. Degen, Kai Seebach und Lukas Levin Tschüss und kehren AWZ den Rücken. Das berichtet IN.

Alle werden auf eigenen Wunsch gehen und sich neuen Herausforderungen stellen.

Marc will sein Studium beenden und dann am Theater spielen. Carlo möchte sich anderen Projekten widmen.

Wie genau sie aussteigen, wurde noch nicht verraten.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion