Axelle Despiegelaere soll eine Gazelle erlegt haben

Axelle Despiegelaere: Das Fan-Mädchen ist eine Wildtier-Jägerin!

10.07.2014 > 00:00

© Facebook

Diese Schöne ist ein Biest...

Axelle Despiegelaere feuert offenbar nicht nur die Nationalmannschaft an - sie feuert auch auf wilde Tiere...

Die 17-Jährige ist über Nacht als schönster Fußball-Fan der WM berühmt geworden. Die bildhübsche Belgierin hat sogar einen Werbe-Deal von L'Oréal angeboten bekommen, nachdem ihre Bilder aus dem Stadion um die Welt gingen.

Das Bild, das jetzt im Internet herumgeistert, ist allerdings weniger schön... Darauf zu sehen: ein blondes Mädchen mit Gewehr in der Hand, kniend neben einer toten Gazelle. Angeblich soll es sich bei der Jägerin um Axelle Despiegelaere handeln. Fest steht: Das Foto war auf ihrem Facebook-Profil, seit gestern ist es verschwunden...

Die inzwischen mehr als 220.000 Facebook-Fans, die Axelle in den vergangenen Tagen gesammelt hat, sind empört über das Bild. "Idiotin", "Abscheuliches Foto", "Psycho-Killer-Bitch", "Tiermörderin", "Fuck you", "Das ist einfach krank", lauten die Kommentare.

Und auf einen Schlag hat ihr plötzlicher Ruhm ein ziemlich bitteren Beigeschmack bekommen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion