In den Flitterwochen sollen Sängerin Fergie und Neu-Ehemann Josh Duhamel angeblich einen Baby-Pakt geschlossen haben - und wollen jetzt angeblich adoptieren!

Baby ohne Bauch

27.01.2009 > 00:00

© GETTY IMAGES

Mit Baby-Bauch auf der Bühne rumzuhopsen, kann sich Sängerin Fergie so gar nicht vorstellen wegen einer Schwangerschaft eine Karrierepause einzulegen, zurzeit allerdings genau so wenig. Ihre Lösung für das Dilemma, da Herzbube Josh Duhamel nach der Hochzeit voll auf Familie eingestellt ist? Eine Adoption! Ein Bekannter der Stars gegenüber dem "National Enquirer": "Die beiden haben entschieden, dass eine Adoption die perfekte Lösung wäre. So können sie eine Familie gründen, ohne dass Fergie ihre Karriere auf Eis legen muss. Es wäre eine Win-win-Situation für alle." In seinen Flitterwochen auf den Malediven soll das Paar den Baby-Kompromiss geschlossen haben. Nun heißt es abwarten, ob sich Fergie und Josh tatsächlich zu diesem Schritt durchringen werden!

Lieblinge der Redaktion