Bachelor 2014: Kandidatin Susi laufen angeblich alle Männer hinterher

Bachelor 2014: "Susi laufen alle Männer hinterher!"

23.02.2014 > 00:00

© RTL

Lange war sie eher eine unscheinbare Nebendarstellerin bei "Der Bachelor 2014". Doch seit ihrem ersten Einzeldate mit Christian Tews, wo sie sich von ihrer harten Seite präsentierte, indem sie ihm einen Kuss verweigerte, ist Susi zur Geheimfavoritin aufgestiegen. Und während sich viele fragen, warum sie für den Bachelor plötzlich doch so interessant ist, weiß ihre Schwester Stefanie...

Die Blondine trat ebenfalls als Kandidatin beim Bachelor an, schied jedoch in der ersten Nacht der Rosen aus aus. Stefanie kennt ihre Schwester Susi bestens und weiß genau, wie sie bei Männern ankommt.

"Die Männer laufen ihr immer irgendwie nach. Also es gab bis jetzt irgendwie noch keinen Mann, der gesagt hätte `Ne, die Susi will ich nicht!` Ich weiß ja nicht wie sie das macht. Die hat wahrscheinlich irgendwie so ne Ausstrahlung (...) die den Jagdinstinkt der Männer weckt.", erklärt sie gegenüber RTL.

Gerade weil Susi nicht jedem gleich das Gefühl gibt, leicht zu haben zu sein, macht sie sich besonders begehrenswert. Und diese Masche scheint auch bei Bachelor Christian Tews zu ziehen. Denn dass Susi unter die letzten vier Kandidatinnen kommt, hätten wir zwischenzeitlich nicht gedacht. Schließlich hatte er bis dahin kaum Zeit mit der hübschen Blondine verbracht.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion