Oliver Sanne in Las Vegas

Bachelor 2015: Styling-Faux-Pas in Las Vegas

04.02.2015 > 00:00

© RTL

Der Bachelor machte mit seinen Kandidatinnen diese Woche Ausflüge nach Las Vegas. In der Party-Metropoloe hatten auch Sam und Caro ein gemeinsames Date mit Oliver Sanne.

Dazu hatte er sich dem Anlass entsprechend gekleidet. Sein Hemd war ein Albtraum aus braun, violett und blau. Eine seiner zwei Frauen für den Abend konnte da nicht ihre Klappe halten: "Schickes Hemd!", grinste sie und klang sehr ironisch.

"Das ist mein Las-Vegas-Hemd!", erklärte Oliver Sanne. Ob er es sich selbst ausgesucht hat oder doch der Stylist von RTL so daneben gegriffen hat, werden die Zuschauer wohl nie erfahren. Trotzdem freuten sie sich über die Lacher, die das Outfit des Mr. Germany ihnen bescherte: "Auf dem Shirt von Olli haben unzählige Rosen Selbstmord begangen!", vermutete ein Zuschauer.

"Ollies Las Vegas Hemd. 70Er Retro in Unschön. Dafür starben 1000 Polyester", so ein Tweet. Ein anderer hatte eine Übersetzung für Oliver Sannes Erklärung: "Diesen hässlichen Lappen hat mir mein Kumpel neulich bei Primark als Scherz gekauft."

Das Hemd behielt er auch beim romantischen Abendessen mit Carolin an. Sie störte es aber nicht, unter der Decke wurde geknutscht, dann verschwanden beide ins Hotelzimmer ohne Kameras.

Lieblinge der Redaktion