Bachelor Jan Kralitschka ist durch mit Alissa

Bachelor Jan Kralitschka: Keine Chance mehr für Alissa und Mona

26.02.2013 > 00:00

© RTL

In der Nacht NACH der letzten Rose war vielen Zuschauern klar. Jan Kralitschka ist ein A**** und irgendwie beziehungsunfähig.

Weil er bei Mona und zum Schluss sogar bei Gewinnerin Alissa nach der Rückkehr aus Kapstadt keine Schmetterlinge mehr im Bauch hatte, erstickte er die gerade erblühende Beziehung im Keim. "

"Ich glaube, da ist die Luft komplett raus", erklärte Jan Kralitschka auf die Frage von "Focus Online", ob er Alissa noch eine Chance geben würde.

Und selbst von Mona will der ehemalige Bachelor nichts mehr wissen. "Ich habe mit Interesse verfolgt, dass Mona und ich anscheinend ein Traumpaar abgegeben haben. Aber die Begründung, warum ich ihr nicht die letzte Rose gegeben habe, kennt jeder."

Nach so viel investierter Zeit in die Liebe, die dann doch keine war, will sich Jan Kralitschka erst einmal auf die Karriere und die Kinder konzentrieren, an allem anderen hat er kein Interesse.

"Ganz ehrlich: Damit möchte ich jetzt erst mal gar nichts zu tun haben."

Porno-Melanie findet er aber immer noch total faszinierend.

"Ich beobachte mit großem Interesse, was Melli macht, weil sie so ein bunter Mensch ist. Da bin ich selbst total gespannt", so Jan weiter im Interview.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion