Katja wird immer dünner

Bachelor-Katja: Abgemagert nach dem Finale

14.03.2014 > 00:00

© Facebook

Spindeldürre Arme, knochiges Dekolleté, hervorstehende Hüftknochen - mit ihrem neuesten Facebook-Foto löste Katja Kühne (29) große Sorge bei ihren Fans aus.

Keine Frage: Gertenschlank war Katja schon immer. Auf dem aktuellen Bild wirkt die frisch gebackene Bachelor-Gewinnerin jedoch erschreckend abgemagert. In dem schwarzen Cocktailkleid sieht die Blondine aus wie ein Strich in der Landschaft.

Ihre Fans zeigen sich schockiert: "Mein Güte, ist überhaupt noch etwas Fleisch an ihr dran?", "Mager mager mager. Viel zu dünn", "Hast du noch mehr abgenommen?", lauten die Kommentare.

"Ihr Lieben, ich bin absolut sprachlos! Die vielen Likes, Kommentare und vor allem Nachrichten - mein Postfach platzt aus allen Nähten! Ich danke jedem Einzelnen von euch für die unglaublich tolle Unterstützung in den letzten Wochen! Ihr seid der Wahnsinn!", schrieb Katja zu dem Foto.

Und ganz geheimnisvoll fügte sie hinzu: "Ich bin gerade in Köln und habe mich für einen besonderen Anlass schick gemacht. Aber: pssst!"

Ob sie damit das große Wiedersehen mit den anderen Kandidatinnen und Christian Tews (33) bei RTL meint, kann nur spekuliert werden.

Fest steht jedenfalls: Sie wird das Geheimnis mit Sicherheit bald lüften...

Lieblinge der Redaktion