Melanie Müller bekommt eine eigene Reality-Show

Bachelor-Melanie droht mit neuer Reality-Show!

13.03.2013 > 00:00

© WENN

Man nehme eine extra blonde Prise Gina Lisa, einen Hauch "Exhibitionismus" von Micaela Schäfer und dann wirft man alle Errungenschaften der Emanzipation in die Bio-Tonne.

Nach ein paar Minuten Garzeit in der Schlagzeilen-Mikrowelle bekommt man dann einen Star à la "Bachelor Melanie". Wofür ist die jetzt noch mal berühmt?

Ach ja, die war ja beim Bachelor und macht sich gerne auch mal nackig. Ein einfaches Prinzip, dass anscheinend immer noch gut funktioniert. Dabei dachten wir das der Markt mit der ewig mißverstandenen Gina Lisa ("Isch bin doch ein ganz normales Mädchen ey") und der gelegentlich fast schon auf seriösen Pfaden wandelnden Micaela Schäfer bereits gesätigt sei.

Doch für ein paar Brüste ist anscheinend immer Platz und so darf sich Melanie Müller über ihre eigene Show freuen. WIE BITTE? "Es wird eine Reality-Show" freut sich Melanie Müller gegenüber der "Bild".

Doch ganz so groß ist die Sendung dann doch nicht, denn letztendlich handelt es sich wohl um eine fortlaufende "Reportage" in der ProSieben Sendung TAFF. Der Inhalt ist noch streng geheim, aber neben Melanie sollen wohl weitere prominente Gesichter mit der Kamera begleitet werden.

Das bietet natürlich Raum für viel Spekulationen - Vielleicht gibt es eine Fortsetzung der berühmtberüchtigen Taff-Reportage "Teenie Törn" oder "Teenie Strandbar?"

Zwar ist Melanie aus dem Teenageralter schon etwas heraus, aber vielleicht tauscht man die Teens einfach gegen die Twens und vielleicht haben wir dieses heiße "Show-Gerücht" in ein paar Wochen auch schon wieder erfolgreich verdrängt...Wer war nochmal Melanie?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion