Oliver und Liz sind kein Paar mehr.

Bachelor: So unemotional entschied er sich für Liz

11.03.2015 > 00:00

© RTL

Die wahre Liebe? Von wegen! Oliver Sanne hat als Bachelor nicht unbedingt mit dem Herzen entschieden. Er redete sich bei der Wiedersehens-Show um Kopf und Kragen und erklärte, warum er die letzte Rose Liz Kaeber gegeben hat.

Romantik war dabei Nebensache. Mit wem er am Ende den Versuch einer Beziehung wagen möchte, hat Oliver Sanne sich anhand von "Fakten" überlegt: "Welche Vorteile sind bei Caro, welche bei Liz?"

So viel Kalkül verwunderte sogar die Moderatorin Frauke Ludowig. Sie fragte nach und Oliver Sanne wand sich bei seiner Antwort: "Das hört sich ja richtig plump an, aber das waren zwei richtig tolle Frauen im Finale. Das hört sich an wie ein Wanderpokal, aber es ging ja um Gefühle. Mir fällt es schwer darüber zu sprechen wenn es um Emotionen geht."

Das merkte schließlich auch Liz Kaeber. Ihr verweigerte er laut ihrer Aussage eine Aussprache, nachdem er sich wieder mit seiner Ex-Freundin getroffen habe.

Obwohl die beiden kein Paar mehr sind und Oliver Sanne immer noch Single ist, bereut er nichts: "Ich würde alles so machen, wie ich es gemacht habe, von Anfang bis Ende."

Lieblinge der Redaktion