Hat Jessica sich unters Messer gelegt?

Bachelor-Susi: "Jessica hat einen Fake-Busen!"

05.02.2014 > 00:00

© RTL / Kass

Die Krallen bei den Bachelor-Kandidatinnen sind gewetzt und alles Bisherige schienen nur Übungen gewesen zu sein. Es geht jede gegen jede!

Es wird gelästert, was das Zeug hält, mit oder ohne Christian Tews. Nachdem schon Katja in der vorherigen Folge über Angelina herzog, hatte diese Woche Susi die Rolle, dem Bachelor Geheimnisse aus der Frauen-Villa auszuplaudern.

Nachdem Christian Tews ihren Hintern gelobt hatte, entbrannte beim Einzelgespräch eine Disskusion über die Figuren der anderen Frauen. Da hörte der Bachelor gerne hin und interessierte sich für Susis Meinung. Sie fand ja, dass sie selbst nicht so gut aussehe.

"Fishing for compliments"? Zur einen Hälfte schon, zur anderen musste Susi Christian Tews unter diesem Vorwand etwas Dringendes berichten. "Jessi, die hat so eine gute Figur! Aber die hat halt oben Kunst", kicherte Susi.

Hatte Jessica wirklich eine Schönheits-Operation? Der Bachelor war überrascht. "Sag bloß, dass dir das nicht aufgefallen ist!", gab sich Susi unschuldig.

Weil sich der Bachelor offenbar nicht ganz sicher war, wie er den Wahrheitsgehalt dieser Aussage einschätzen sollte, machte er, was wohl jeder Mann tun würde. Er lud Jessica am folgenden Tag zum Baden in seine Villa ein, um den angeblichen Fake-Busen zu begutachten.

Währenddessen zweifeln auch die anderen Frauen an der Ehrlichkeit von "Enthüllerin" Susi: "Sie hatte zu uns gesagt, dass sie sich nicht für ihn interessiert und er nicht ihr Typ ist. Dass es offensichtlich doch nicht so ist, ist für uns die Überraschung des Abends."

Lieblinge der Redaktion