"Die Bachelorette": Dieser Kandidat steht auch auf Männer!

Bachelorette-Sex: Erstes Statement von Julez zum Männer-Sex in der Villa

27.06.2017 > 13:09

© RTL / Arya Shirazi

Bachelorette 2017: Erstes Statement von Julez zum Männer-Sex in der Villa - Kandidat Julian "Julez" Sawatzki sagt von Anfang an, dass er bisexuell sei. Für eine potenzielle Partnerin, die die Bachelorette schließlich darstellt, ist das sicherlich auch eine nicht ganz irrelevante Information. Aber offenbar gibt es noch einen Kandidaten, der bislang darüber geschwiegen hat, ebenfalls auf Männer zu stehen. Wie inTouch Online von Insidern zugetragen wurde, habe Julez noch am Abend vor der ersten Nacht der Rose Sex mit einem anderen Kandidaten gehabt.

Die Bachelorette 2017: Der erste Sex hinter den Kulissen!

Die Bachelorette 2017: Der erste Sex hinter den Kulissen!

Aber was sagt er dazu? Natürlich nichts! Noch nichts, denn vertraglich sind die Bachelorette Kandidaten dazu verpflichtet, stillschweigen über "Die Bachelorette" zu wahren. Erst nach Ende der Ausstrahlung, dürfen die Kandidaten darüber mit der Presse reden. Ob wir nach dem Staffel-Ende mehr erfahren? 

Im Gespräch mit dem Express sagte Julez: "Dazu möchte ich mich zum jetzigen Zeitpunkt nicht äußern." Möglicherweise werden wir also noch mehr erfahren. Die Information, dass Julez etwas mit einem anderen Kandidaten hatte, gelangte angeblich auch bis zu Bachelorette Jessica Paszka, die ihn dementsprechend auch direkt in der ersten Nacht der Rose nach Hause schickte. Auch bei Kandidat Julian Diebold, der in der ersten Runde flog, gab es eine Hintergrundgeschichte, warum er so schnell raus war. Möglicherweise ist Julez' Liebelei auch schon nicht mehr dabei.

 
TAGS:
Einhorn Hausschuhe
UVP: EUR 13,95
Preis: EUR 13,94 Prime-Versand
Gummistiefel
UVP: EUR 52,95
Preis: EUR 34,19 Prime-Versand
Sie sparen: 18,76 EUR (35%)
Derbe Regenjacke
 
Preis: EUR 139,95 Prime-Versand
Lieblinge der Redaktion