Thomas hat keine Gefühle für Anna.

Bachelorette: Anna kriegt Abfuhr von Thomas!

30.07.2014 > 00:00

© RTL/Gregorowius

Nach dem sehr romantischen Einzel-Date von Anna und Thomas hat er sich sehr zurückhaltend gegeben. Auch beim Kuscheln mit der Bachelorette ging er lieber pinkeln als zu knutschen. Nun bekam sie die zweite Abfuhr von ihm.

In dieser Woche nahm Anna sich Tommy zur Brust und wollte wissen, was da los ist. "Du redest immer so drum herum", beklagte sie sich im Gespräch abseits der anderen Kandidaten.

"Weil mich das so ein bisschen nervt und ich ein bisschen gebrandmarkt bin, ich bin da ein bisschen verschlossen, was das angeht, so Gefühle zu zeigen und auch zuzulassen", erklärte er.

Anna fühlte sich zu ihm hingezogen, doch das erwiderte er nicht: "Das kommt nicht von jetzt auf gleich." Davon ließ sie sich nicht beirren und hakte noch einmal nach. Tommy ließ sich darauf nicht ein: "Ich bin gerne mit dir zusammen, aber können wir jetzt endlich grillen?"

Am Ende wurde Anna doch sehr deutlich und erklärte ihm, dass sie ihm gerne näher gekommen wäre. "Ich rutsche hier immer näher ran und denke: Legt er jetzt mal den Arm um mich?"

Auf diese Idee wäre Thomas alleine nicht gekommen und selbst nach dieser Aussage wurde nicht gekuschelt. "Wollen wir zurücklatschen?", fragte er stattdessen.

Anna scheint mit ihren Männern kein Glück zu haben. Auch die anderen Kandidaten zweifeln daran, ob sie weitermachen wollen.

Lieblinge der Redaktion